Was ist JaW Wohnplatz?

Wenn es zuhause nicht mehr geht, brauchen Jugendliche Orte, an denen sie geschützt und begleitet werden. Orte, an denen sie entsprechend ihrem Potential wachsen und reifen können. JaW Wohnplatz bietet Jugendlichen Wohnungen mit mobiler Betreuung. Hier können Jugendliche einen neuen Alltag bewältigen und durch gezielte Betreuung die lebenspraktischen Fertigkeiten lernen, die für eine gelingende Wohn- und Selbstversorgung wichtig sind.

 

Jugendliche ab 16 Jahren, die

sich in einer schwierigen Familiensituation befinden und etwa den Kontakt zum Elternhaus abgebrochen haben, aus einer Wohngemeinschaft oder anderen Institution kommen und für die ersten Schritte in ein selbstständiges Leben Unterstützung brauchen, schwanger oder bereits Mutter sind oder Begleitung in Krisenzeiten benötigen, aber keine Rund-um-die-Uhr-Betreuung suchen, erhalten bei JaW Wohnplatz eine Wohnung, Betreuung und Unterstützung bei lebenspraktischen Aufgaben (Haushalt, Schule, Arbeit, Freizeit etc.) sowie einen angemessenen Betrag zum Leben.